Einsatz Nr. 09 / 2017 » Tier in Notlage

Datum: 29. Juli 2017 
Alarmzeit: 17:30 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Tier in Not 
Fahrzeuge: HLF 10, MTF 


Einsatzbericht:

Am gestrigen Abend wurden wir gegen 17:30 Uhr mit dem Stichwort „Tier in Notlage“ zum Stauwehr nach Osberghausen alarmiert. Dort versuchte ein 7-köpfige Schwanenfamilie erfolglos auf die oberer Stauebene zu gelangen. Am gestrigen Abend schwammen die Schwäne zunächst Agger abwärts und so war der Einsatz für uns nach ca. 1h beendet.

Da die Tiere am heutigen Sonntag jedoch erneut unermüdlich versuchten gegen die Strömung anzuschwimmen um auf den Stausee zu gelangen mussten sie von uns eingefangen und auf den Stausee zurückgebracht werden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten gestaltete sich jedoch die Umsiedlung der Schwäne mühsam.

Einsatz Nr. 09 / 2017 » Tier in Notlage
Markiert in: